Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit uns auf eine kulinarische Reise zu gehen

Winzerfahrt ins Nahetal

Wein ist hip und der goldene Oktober ist Weinzeit. Daher laden die „Winzerfreunde“ der CDU Trebur alle Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde herzlich zu einer Winzerfahrt in das idyllische Nahetal nach Guldental ein. Die Fahrt findet am Samstag, 26. Oktober 2019, statt. Auf alle Mitfahrenden wartet ein kulinarisch hochwertiges Programm im „Dr. Gänz Wein-&Sektgut“.

Los geht es mit dem Bus (Müller-Reisen) um 16 Uhr Richtung Guldental, gegen 22/23 Uhr werden wir wieder in Trebur sein.
Busabfahrten:
- 15:30 Uhr - Geinsheim - Haltestelle Friedhof,
- 15:45 Uhr - Trebur - Haltestelle Astheimer Straße,
- 16 Uhr - Astheim - an der kath. Kirche.

Zum Programm: 17 Uhr Sekt zur Begrüßung auf dem Weingut, anschließend Betriebsbesichtigung, Verkostung von 10 hochwertigen Weinen und 2 prickelnden Sekte, anschließend gibt’s hausgemachten Spießbraten mit Kartoffel- und Krautsalat sowie ein süßes Dessert (Vegetarische Alternative ist möglich). Anschließend gemütlicher Ausklang bei Sekt, Wein, Digestifs, Säften und Wasser (kein Bier!).

Die Gesamtkosten für Busfahrt, Schlemmerweinprobe und Abendessen belaufen sich auf ca. 55 € pro Person. Die Getränke beim Ausklang sind individuell zu bezahlen.

Weitere Informationen zum Weingut unter: https://www.gaenz.de/start/
Wer Interesse hat, kann sich unter vorstand@cdutrebur.de oder 06147/8327 bereits jetzt anmelden. Die Teilnahme ist auf 40 Personen begrenzt.

Wir freuen uns auf Euch!

« Antrag zur Abschaffung der Gebühren für Vereine Neue Gepflogenheiten im Parlament? Teil II oder die ganze Wahrheit »